05.12.2014

Rezept für winterliche Naschideen

Hey ihr!
seid ihr auch solche Naschkatzen wie wir?
Dann ist dieser Post genau richtig für euch!!!


Buttergebäck





Zutaten:

 300g Mehl
2 gestr. Tl Backpulver
100g Zucker
1 Ei
1 P. Vanillezucker
150g Butter
Nach Bedarf etw. Milch

Für nachher Marmelade nach Wahl
(nicht für den Teig, sondern auf die
gebackenen Plätzchen)

Zubereitung:

Zutaten in eine Schüssel geben und 
zu einem glatten Teig kneten, dann
1 h im Kühlschrank ruhen lassen. 
Anschließend mit zwei Herzenausstecher 
in unterschiedlichen Größen ausstechen.
Das Plätzchen nun mit Eigelb bestreichen
und bei Ober- und Unterhitze 185° ca. 8-10 min.
backen.

Dann das größere Plätzchenherz mit
Marmelade bestreichen und das kleinere
darauf setzen.


Wir wünschen euch viel Spaß beim 
Ausprobieren!;)


PS: <3 We love and live <3









Kommentare:

  1. Mhm. ..lecker!!! Die Plätzchen sehen ja sehhhr gut aus!!! Schmecken bestimmt so guuuut wie sie aussehen? ! ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja super ich wusste nämlich nicht was ich als nächstes backen soll, jetzt weis ich es!;) Lg miss cupcake

    AntwortenLöschen
  3. Schmeckt bestimmt super lecker! :*

    AntwortenLöschen
  4. Sieht echt lecker aus:)

    Ich würde mich freuen wenn ihr an meiner Blogvorstellung teilnehmt, die findet ihr hier: http://belli-sweetlikesugar.blogspot.de/p/blogs.html

    Alles Liebe,
    Belli von belli-sweetlikesugar.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Mal wieder ein sehr toller Post! Die Plätzchen sehen wirklich super lecker aus. Wir machen gerade eine Blogvorstellung vlt. hättet ihr ja Lust teilzunehmen?
    XoX Daily Dreams

    AntwortenLöschen